Einkomponentiger Klebeschaum für den Flachdach-, Perimeter-, Keller- und Wandbereich

6200

Alfa Multi-Dämmplattenkleber

Neu Premium

Mehr kaufen, mehr sparen:
ab 10,96 €/St.
Niedrigster Preis
Zzgl. 9,48 € Versand
Versandkostenfrei ab 120,00 € oder mit Alfa Plus
Alfa Bonus Ribbon
Bis zu 328 Alfa Bonus Punkte möglich

Produkt auf Lager


  • Breites Einsatzspektrum
  • Hervorragende Haftung
  • Gleicht Unebenheiten aus
  • Verarbeitbar ab -10 °C
  • Einfache und schnelle Verarbeitung

34 Handwerker vertrauen diesem Produkt

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt an der Kasse variieren.

Tipp: Bei Registrierung mit gültiger Umsatzsteuernummer sparen Sie sich die Steuer.

Produktinformationen

Der 6200 Alfa Multi-Dämmplattenkleber ist ein einkomponentiger Klebeschaum mit breitem Einsatzspektrum. Er eignet sich ideal zum Verkleben von Dämmstoffplatten wie z.B. Polystyrol (EPS, XPS), Polyurethan-Hartschaum und Mineralfaserdämmstoffe im Flachdach-, Perimeter-, Keller- und Wandbereich. Auch für die Verklebung von Dämmplatten in WDV-Systemen kann der Klebeschaum verwendet werden.

Dabei überzeugt der PU-Schaum durch seine hervorragende Haftung auf vielen Untergründen wie zum Beispiel Beton, Mauerwerk, Stein, Putz, Holz, Faserzement, Metall sowie zahlreichen Kunststoffen. Zudem gleicht er leichte Unebenheiten auf verschiedenen Oberflächen aus und ist verträglich mit vielen Kaltbitumenbeschichtungen.

Verarbeitung

Fassaden- und Wanddämmung: Kleber umlaufend auf die Dämmstoffplatte auftragen und mittig mit einem W- oder M-förmigen Strang versehen, um mit dem anreagierten Kleber beim ausreichenden Andrücken auf den Untergrund eine mindestens 40 %-ige Verklebung der Platte zu erzielen. Diese Verklebung ist für nicht zulassungspflichtige Bereiche einzusetzen. In zulassungspflichtigen Bereichen bitte direkt an den Systemanbieter wenden.

Flachdachdämmung: Kleber im Strangverfahren verarbeiten. Ohne absetzen mind. 3 komplette, nicht unterbrochene Klebestränge von mind. 30 mm Durchmesser je m² auf die Dämmstoffplatte oder den Untergrund aufbringen. Den anreagierten Kleber ausreichend an den Untergrund andrücken um eine optimale Verklebung zu erzielen. Die Dämmstoffplatten einige Minuten mit geeigneten Beschwerungen sichern, um ein Abrutschen oder Abheben durch Windsog zu vermeiden.

Perimeterdämmung: Kleber im Strangverfahren verarbeiten. Ohne absetzen mind. 3 komplette, nicht unterbrochene Klebestränge von mind. 30 mm Durchmesser in ca. 300 mm Abständen je m² auf die Dämmstoffplatte oder den Untergrund aufbringen. Den anreagierten Kleber ausreichend an den Untergrund andrücken, um eine optimale Verklebung zu erzielen. Die Perimeterdämmung gemäß DIN 4108-2 (für nicht drückendes Wasser) innerhalb von 14 Tagen mit Erdreich oder ähnlichem abdecken, um Schäden an der Dämmung zu vermeiden.

Kellerdeckendämmung: Kleber umlaufend auf die leichten Dämmstoffplatten auftragen und mittig mit einem diagonalen Strang versehen, um mit dem anreagierten Kleber beim ausreichenden Andrücken eine optimale Verklebung zu erzielen. Wir empfehlen die leichten Platten von ca. 500 x 500 mm und einer Dicke von ca. 100 mm, bzw. einem Gewicht von max. 500 g nicht zu überschreiten. Zwischen den Verklebungen der einzelnen Platten sollte der Kleber ausreichend Zeit (ca. 5 – 10 Min.) haben, um eine Anfangsfestigkeit zu bilden und ein Abfallen zu verhindern.

Vorteile

  • Breites Einsatzspektrum
  • Hervorragende Haftung
  • Gleicht Unebenheiten aus
  • Verarbeitbar ab -10 °C
  • Einfache und schnelle Verarbeitung
  • Verträglich mit vielen Kaltbitumenbeschichtungen

Technische Daten

  • Wärmedämmwert: 0,036W / (m·K)
  • Baustoffklasse: B1 (DIN 4102)
  • Klebfrei: nach ca. 10 min
  • Schneidbar: nach ca. 35 min
  • Belastbar: nach ca. 3 - 12 Std.
  • Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +90 °C

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.