Lösemittelfreier, gebrauchsfertiger Glasgewebe-Dispersionskleber

774

Alfa Glasgewebekleber


Mehr kaufen, mehr sparen:
ab 35,66 €/St.
Niedrigster Preis
Zzgl. 9,48 € Versand
Versandkostenfrei ab 120,00 € oder mit Alfa Plus
Alfa Bonus Ribbon
Bis zu 44 Alfa Bonus Punkte möglich

Produkt auf Lager


  • Sehr gute Nassklebkraft
  • Leicht zu verarbeiten
  • Geruchsarm
  • Umweltfreundlich
  • Auch für Kleistergeräte geeignet

191 Handwerker vertrauen diesem Produkt

11 Handwerker haben dieses Produkt auf ihrem Merkzettel

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt an der Kasse variieren.

Tipp: Bei Registrierung mit gültiger Umsatzsteuernummer sparen Sie sich die Steuer.

Produktinformationen

Der 774 Alfa Glasgewebekleber ist ideal zum Verkleben von Glasgewebe an tragfähigen, Wand- und Deckenflächen geeignet, aber auch Vliestapeten können mit diesem Kleber verklebt werden. Die pastöse Masse kann auch mit Kleistergeräten aufgetragen werden und besitzt eine sehr gute Nassklebkraft.

Der Gewebe Kleber lässt sich super verarbeiten mit hoher Auftrags Leistung.

Meinung von alexander h. vom 24.10.2017

Vorteile

  • Pastöse Masse
  • Umweltfreundlich
  • Geruchsarm
  • Gebrauchsfertig
  • Auch für Kleistergeräte geeignet
  • Leicht zu verarbeiten
  • Sehr gute Nassklebkraft

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Kann der Kleber mit dem Airlessgerät aufgespritzt werden?

Antwort:

Unser Glasgewebekleber kann mit einem Airless-Gerät verarbeitet werden. Da der Kleber aber relativ dickflüssig ist, empfehlen wir ein leistungsstarkes Gerät zu verwenden.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 27.09.2022
0
Frage:

Hallo wertes Team, kann 774 Alfa Glasgewebekleber zum Ankleben von (Alu-) Folien verwendet werden? Ist hierzu eine Grundierung auf OSB notwendig?

Antwort:

Für diese Anwendung ist der Glasgewebekleber nicht gedacht, nicht geprüft und nicht freigegeben.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 06.04.2020