Verarbeitungsfertige, faserarmierte 1K Reparaturbeschichtung mit 10 Jahren Gewährleistung

8205

Alfa PUR-Dicht Easy+ Flüssigkunststoff

Made in Germany

Mehr kaufen, mehr sparen:
ab 22,82 €/kg
Niedrigster Preis
Zzgl. 9,48 € Versand
Versandkostenfrei ab 120,00 € oder mit Alfa Plus
Alfa Bonus Ribbon
Bis zu 798 Alfa Bonus Punkte möglich

Produkt auf Lager


  • Lösemittel-, weichmacher- und isocyanatfrei
  • Faserarmiert – kein Vlies notwendig
  • Rissüberbrückend bis 5 mm
  • Verarbeitbar ab -5 °C
  • Für viele Untergründe keine Grundierung

133 Handwerker vertrauen diesem Produkt

7 Handwerker haben dieses Produkt auf ihrem Merkzettel

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt an der Kasse variieren.

Tipp: Bei Registrierung mit gültiger Umsatzsteuernummer sparen Sie sich die Steuer.

Produktinformationen

Das 8205 Alfa DachDicht Easy+ ist eine sehr schnell zu verarbeitende PUR-Flüssigkunststoff Abdichtung. Durch die eingearbeiteten Vlies-Fasern spart man sich ein mühevolles Einbetten des Vlieses. Die Abdichtung ist ideal für Anwendungen in denen es nicht möglich bzw. nur schwer möglich ist ein Vlies einzuarbeiten. Eine sichere Abdichtung ist somit auch an schwer zugänglichen Stellen gewährleistet. Der Flüssigkunststoff dient als Reparatur- und Instandsetzungsbeschichtung in der Fläche. Das Material kann universell für die Reparatur der Gebäudehülle eingesetzt werden und kann direkt aus dem Behälter aufgetragen werden. Es ist kein aufwendiges Mischen der Komponenten und Umfüllen der Materialien notwendig.

Alfa DachDicht Easy+ ist UV-, chemikalien- und witterungsbeständig sowie hoch elastisch und ist gesundheitlich unbedenklich. Außerdem ist das Material lösemittel-, weichmacher- und isocyanatfrei. Die Flachdachbeschichtung ist bis 5 mm rissüberbrückend und bereits verarbeitbar ab einer Untergrund- und Umgebungstemperatur von -5°C.

Für eine Vielzahl an Untergründen ist das Alfa DachDicht Easy+ auch ohne Grundierung verwendbar: Aluminium, Bitumen, Faserzement, GFK, Glas, Holz, Klinker, OSB usw. Für andere Untergründe wie Beton, Kunststoffe, Stahl und Edelstahl empfehlen wir Ihnen unsere Grundierungen 8202 Alfa purSeal Grundierung KS bzw. 8203 Alfa purSeal Grundierung UNI.

Alfa DachDicht Easy+ ist eine Sonderlösung für Reparaturen und Instandsetzungen von Flächen. Die Zertifizierung von ETAG 005 und ein allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis liegt nicht vor. Bitte beachten Sie die Vorgaben des Fachregelwerks des Dachdeckerhandwerks sowie der DIN 18531.

Anwendung


Untergrundvorbereitung

  • - Die Fläche gründlich reinigen und von Verunreinigungen befreien
  • - Risse und Hohlstellen bis 5 mm mit Flüssigkunststoff ausfüllen, mit Vlies überbrücken und mit Deckschicht schließen – Risse und Hohlstellen über 5 mm vorab mit Spachtelmasse ausfüllen

Grundierung


Grundierung mit einer lösemittelbeständigen Walze als dünnen Film auftragen.


Beschichtung

  • - Gebrauchsfertige Flüssigabdichtung ohne Lufteinschlüsse satt aufrühren
  • - Für die Beschichtung 1,5 kg/m² Flüssigkunststoff mit einer Walze oder Pinsel auf den Untergrund auftragen
  • - Tipp: Grundschicht nicht zu dünn auftragen, um Haftungsprobleme zu vermeiden Im Ausnahmefall kann die Deckschicht auch am nächsten Tag erfolgen

Systemprodukte

Vorteile

    • Lösemittel-, weichmacher- und isocyanatfrei
    • Faserarmiert – kein Vlies notwendig
    • Rissüberbrückend bis 5 mm
    • Verarbeitbar ab -5 °C
    • Für viele Untergründe keine Grundierung
    • Schnelle Regenfestigkeit
    • Gesundheitsunbedenklich
    • Keine klebrige Oberfläche
    • Hoch dauerelastisch
    • UV- und witterungsbeständig
    • Nahtlose Dachhaut

Technische Daten

  • Verbrauch: 1,5 kg/m²
  • Regenfest: nach ca. 15 Minuten
  • Volle Haftung: nach ca. 2,5 Tagen
  • 24 Stunden lang weiterbeschichtbar
  • Umgebungstemperatur: -5 °C bis +30 °C
  • Untergrundtemperatur: -5 °C bis +60 °C

Weitere Informationen

Überblick über alle Alfa Abdichtungssysteme

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

Um selbst Fragen zu stellen, Fragen zu beantworten oder Fragen/Antworten zu bewerten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Kundenkonto an.

0
Frage:

Kann ich meinen Balkon damit sanieren?
Fliesen runter und auf Beton auftragen?
Die Stirnseite auch nur auftragen?
Überstreichen auch möglich?

Antwort:


Wenn Sie Ihren Balkon sanieren möchten und ihn begehen möchten, ist eine einfache Abdichtung nicht ausreichend.
Sie benötigen eine spezielle Beschichtung als Nutz- und Lauffläche, die auch von professionellen Handwerkern verwendet wird.
Gewerbliche Verarbeiter würden in der Regel purSeal Flüssigkunststoff und Vlies verwenden, um eine langlebige Beschichtung zu erreichen.

Wenn Sie die Fliesen von Ihrem Balkon entfernen und die Beschichtung auf den Beton auftragen möchten, ist dies theoretisch möglich.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies keine professionelle Lösung nach den geltenden Regeln darstellt.

Auch das Auftragen der Beschichtung nur auf der Stirnseite des Balkons ist möglich, aber auch hier gilt, dass dies keine professionelle Lösung nach den geltenden Regeln ist.
Nach der Beschichtung können Sie es ganz einfach mit lösemittelfreier Farbe überstreichen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 04.05.2023
1
Frage:

Sind die Flüssigkunststoffe aus ihrem Sortiment alle auch durchwurzelungsfest und für Gründächer geeignet?

Antwort:

Unsere 2012 Alfa Detailabdichtung FLEX ist für den erdberührten Bereich gedacht und auch durchwurzelungsfest. Im Dachbereich sollte ja die proteXos Flüssigabdichtung 1K verwendet werden. Diese ist nicht explizit gegen Durchwurzelung geprüft. Abhilfe könnten eine Zwischenlage Noppenbahnen oder Ähnliches schaffen.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 07.07.2022
1
Frage:

Kann man das Produkt auf Schweißbahnen auf Flachdach direkt drauf?

Antwort:

Unser Alfa PUR-Dicht Easy+ ist generell für Bitumenbahnen geeignet. Die Tragfähigkeit und die Sauberkeit des Untergrundes ist natürlich Voraussetzung. Zusätzlich kommt es darauf an um was für eine Bitumenbahn es sich handelt. Je nachdem um welche es sich handelt, kann man mit dem Material direkt auf die saubere Bahn gehen, teilweise muss aber auch angeschliffen und/oder grundiert werden.

Von Logo Alfa Kundenservice Kundenservice am 29.06.2021